Zurück zur Übersicht

Zurück zur Archivübersicht

.

.

.

.

.

.

2003

Programm der 2. Potsdamer Literaturnacht am 5. Juli 2003

Open Air • Innenhof, Haus 12 • Campus Universität Potsdam.  
Bei Regen, Kälte, Schnee • Obere Mensa, Haus 12 

Der Eintritt ist frei. 

Grußwort des Potsdamer Oberbürgermeisters Jann Jakobs 

Ausstellung “Syrienbilder” von Tonia Aurfali

18:30 • Essen, Trinken, Live-Jazz 
Piano  |  Wendelin Damm & Trio

19:00 • Junge Autoren
Nachwuchsautoren aus Berlin und Brandenburg stellen ihre besten Texte vor.
Moderation  |  Julian Drews

20:00 • Gisela Hemau
Die Lyrikerin liest aus ihren beiden zuletzt erschienenen Gedichtbänden  "Abschüssiges Gelände" und "Außer Rufweite"
Moderation  |  Olivia Key

21:00 • Steffen Kopetzky
Der Berliner Schriftsteller liest aus seinem Werk, u.a. aus dem aktuellen Roman “Grand Tour”.
Moderation  |  Daniel Wehry

22:00 • Bodo Morshäuser (Robert Menasse fällt wg. Krankheit 2003 aus)
Der Berliner Autor liest aus seinem 2002 erschienenen Roman "In seinen Armen das Kind" sowie aus seinen Berliner Erzählungen "Liebeserklärung an eine hässliche Stadt".
Moderation  |  Tobias Kraft

23:00 • Isabel Lipthay
Die in Münster lebende chilenische Schriftstellerin liest aus "Seltsame  Pflanzen" und "Die Begegnung", dazu eigene lateinamerikanische Musik
Moderation  |  Felipe Gajardo

Mitternacht • Musik • Nachtbar

An der Umsetzung der Potsdamer Literaturnacht sind beteiligt:

Das Literaturnacht-Team

Unsere Sponsoren & Partner