Zurück zur Übersicht

Zurück zum Programm

.

.

.

.

.

Programm

Neues Palais

1. Potsdamer Literaturnacht am Neuen Palaisschreib

Die Autoren

19:00 • Schreib

Das Magazin "Schreib" wurde im Dezember 2000 von der Studentin Manuela Sorge gegründet und erscheint einmal pro Semester. Angetrieben von der Suche nach Menschen, die ihre Gedanken auf diese oder jene Weise zu Papier bringen, wollte sie mit einem literarischen Journal Studenten die Möglichkeit geben, ihre Texte in einem gemeinsamen Forum zu veröffentlichen. 

Die erste Ausgabe erschien im Mai 2001 und rief ein überwältigend positives Echo hervor. Dies zeigte sich nicht zuletzt daran, daß sich die eingesandten Lyrik- und Prosaarbeiten für die im November 2001 erschienene zweite Ausgabe verdoppelt haben. Neben literarischen Texten finden sich zahlreiche zeichnerische und photographische Illustrationen in dem Heft.

Bei der Literaturnacht wir eine Auswahl der Autoren aus ihren lyrischen und prosaischen Texten lesen.

Zurück zum Programm